Close

Slider Title

Short Excerpt

evon up2date 2017

21. Juni 2017 // Schloss Schielleiten // 8223 Stubenberg

Bereits zum 5. Mal konnten wir Ihnen ein spannendes Programm mit Fachvorträgen und Anwendungsbeispielen zu aktuellen Entwicklungen und Trends in den Bereichen der industriellen Automatisierung bieten.

In diesem Jahr standen die digitale Fabrik, das Internet of Things (IoT), Fragen der Sicherheit und der Bereich der Prozessindustrie im Mittelpunkt, ergänzt mit aktuellen Entwicklungen in den Bereichen der industriellen Automatisierung und im Smart Home-Bereich.

Get-together und Zeit zum Networking rundeten das Programm ab.

Programm Saal 1

09:15

Das Auto im Wandel der Digitalisierung – vernetzt und autonom
Christoph Müller (Projektleitung Automotive – Acstyria Autocluster)

09:45

Die digitale Fabrik: Ein Praxisbericht der voestalpine Special Wire
Stefan Obermoser (Production Management – voestalpine Metal Engineering)

11:00

Multimodales augmented reality bei Magna Steyr
Franz Weghofer (Projektleiter Smart Factory – Magna Steyr)

11:30

Microsoft und Smart Factory: IoT im Produktionsumfeld mit Cloud Services
Erwin Grum (Senior Sales Executive – Microsoft Österreich)

Programm Saal 2

09:15

Cyber Security als Chance für vernetzte Industrie
Florian Brunner (Head of Information Security Operations – VACE Systemtechnik)

09:45

Smarte Algenproduktion powered by XAMControl
Joachim Grill (Geschäftsführer – SUN ALGAE Technology)

11:00

Efficient control of continous pharmaceutical manufacturing processes
Stephan Sacher (Area Leader – Research Center Pharmaceutical ­Engineering GmbH)

11:30

Biopharm.si – datamanagement in pharma development
Ales Belic (Senior Scientist – Novartis)

Produktshow

14:00

Marketing 4.0 – die automatisierte Customer Journey
Helmut Weitzer (Inhaber – Crossdesign Werbeagentur)

14:30

IntelliEE: evonHOME noch smarter
Michaela Killian (Scientist – TU Wien)

15:00

Die nächste Evolution von XAMControl
Roman Ruthofer (Geschäftsführer – evon)

15:30

Simpel ist das neue smart: Die Zukunft im Smart Home
Andreas Leitner (Geschäftsführer – evon) // Robert Goldgruber (Produktmanager evonHOME – evon)

16:00

Ende der Veranstaltung und Get-together